Aktuelle Informationen zur Corona Pandemie, die Praxis betreffend!!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten...

Auch wir Psychotherapeuten müssen in dieser Pandemie dafür Sorge tragen, dass das Corona Virus nicht unnötig weiterverbreitet wird!
Daher gibt es auch in meiner Praxis übergangsweise einige Veränderungen:


- der größte Teil der Sitzungen wird bis auf Weiteres per Videosprechstunde erfolgen! Dies dient nicht nur meinem Schutz und damit der gesicherten Öffnung der Praxis, sondern vor allem auch dem Schutz der Risikopatienten unter meinen Klienten.
Über das Procedere werde ich Sie im Bedarfsfall telefonisch informieren, es ist einfacher, als wir alle dachten :-)

- Patienten mit etwaigen Symptomen wie Husten, auch leichtes Fieber, unklaren Symptome eines grippalen Infektes können die Praxis aus oben genannten Gründen derzeit nicht betreten! Bitte melden Sie sich in diesen Fällen telefonisch!

- Regelung für den Wartebereich: hier ist es räumlich leider kaum möglich, die geforderten 2 m Abstand untereinander einzuhalten. Damit wir uns dort nicht gegenseitig "knubbeln" gilt auch dort übergangsweise: bitte warten Sie vor der Tür mit entsprechendem Abstand oder im Auto,
bis der Patient vor Ihnen die Praxis verlassen hat. Es entstehen nahezu nie längere Wartezeiten! Also 2 Minuten frische Luft sind machbar!

- die Einhaltung ansonsten geltender Hygienevorschriften, Nies-Etikette versteht sich sicherlich von selbst.

In diesem Sinne: bleiben Sie gesund, passen auf sich auf und dann kommen wir auch gemeinsam durch den Corona-Wahnsinn!