Klinische Hypnose

 

Die moderne Hypnotherapie geht zurück auf den amerikanischen Psychiater Milton H. Erickson. Trance wird als ein natürlicher Prozess fokussierter Aufmerksamkeit verstanden, wie Sie ihn unter anderem auch im Alltag erleben (Faszination durch einen spannenden Film oder ein Buch lässt beispielsweise Dinge im Umfeld in den Hintergrund treten oder bei sportlicher Betätigung Läufern Anstrengung in Leichtigkeit übergeht...). Mit Hilfe von Hypnosetechniken können Sie lernen, hilfreiche Trancezustände wieder zu erlangen und sich Ihre Erinnerungen, Selbstheilungskräfte und persönlichen Fähigkeiten für die Erreichung Ihrer individuellen Ziele nutzbar zu machen. Psychische Symptome werden als Lösungsversuche des Körpers verstanden, die jedoch nicht immer alltagstauglich sind, mangels besserer Alternativen aber beibehalten werden. Ziel dieses Therapieansatzes ist es u.a.,

alternatives Verhalten durch neue Lösungsmöglichkeiten und Ressourcenaktivierung auch auf der ansonsten eher unbewußten Ebene zu etablieren und/ oder problematische Vergangenheitssituationen durch Bearbeitung fehlender Erfahrungen oder Hemmnisse zu bewältigen sowie kreative Problemlösungen durch die Entdeckung persönlicher Stärken und Fähigkeiten zu entwickeln.

Das Verfahren ist keine Kassenleistung!

 

Wissenschaftliche Belege der Wirksamkeit von Hypnotherapie

Die Wirksamkeit der Hypnotherapie ist in über 200 empirischen Studien für zahlreiche Neurosen, Verhaltensstörungen, medizinische Probleme und viele Bereiche der Psychosomatik nachgewiesen. Besonders erfolgreich ist der therapeutische Einsatz der Hypnose bei allen Angst- und Belastungsstörungen, Anpassungsstörungen, Ess-Störungen und Suchtverhalten (bes. Nikotinabusus), psychosomatischen Problemen wie Migräne, Schlafstörungen, Allergien, Neurodermitis u.a., somatoformen Störungen (Reizdarm), somatischen Leiden (Herpes, Warzen) und akutem Schmerz (Geburt, bei Operationen, Zahnmedizin) und chronischem Schmerz (z.B. Tumorerkrankungen, Arthritis).

Quelle:

Revenstorf et al. (2003). Expertise zur wissenschaftlichen Evidenz der Hypnotherapie.

Gutachten zur wissenschaftlichen Anerkennung der Hypnotherapie